Kollegiale Beratung

Bei mir können Sie Seminare zur Kollegialen Beratung für Pflegekräfte und Teams buchen.

Die TeilnehmerInnen unterrichte ich praxisorientiert. 

Meine Gruppen freuen sich immer wieder über meine freundliche Art, meine  Geduld und mein Verständnis für Lernende.

Die Gruppen setzen diese Methode gern in ihren Organisationen um.

"Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." - Henry Ford

Was ist kollegiale Beratung? Unter kollegialer Beratung versteht man Gruppengespräche mit vier bis acht Teilnehmern. Die in der Gruppe stattfindene Beratung ist durch ein festes Schema strukturiert und zeitlich begrenzt.

 

Was kann kollegiale Beratung?

  • Lösung und Fallbesprechung von Problemen mit Bewohnern, Patienten oder Angehörigen
  • Änderung von Überlastungssituationen
  • Lösung von Konflkten mit Kollgenen oder Vorgesetzten
  • Verbesserung gestörter Arbeitsabläufe
  • Lösung von Rollenkonflikten
  • Verbesserung des Umgangs mit Nähe und Distanz
  • Bewältigung neuer Aufgaben oder Klärung von Veränderungen
  • Selbstreflexion: Eigene Stärken, Erkennung von Schwächen und Ressourcen

Welchen Nutzen kann man aus kollegialer Beratung ziehen? Dazu zählen: Die lösungsorientierte schnelle Besprechung von Fällen und Problemen, die Vermeidung unnötiger Rivalität zwischen Mitarbeitern oder Teams, die Förderung von Eigenverantwortung im Team, die Entwicklung von Beratungskompetenzen bei den Mitarbeitern, die Förderung einer Unterstütztzungskultur in der Einrichtung, die Verbesserung der Außenwirkung des Hauses sowie Sicherheit und Klarheit in den Teams.

Ablauf

  1. Gruppe bilden
  2. Anliegen schildern
  3. Befragen
  4. Anliegen analysieren
  5. Lösungsarbeit
  6. Lösungsvorschläge
  7. Entschiedung
  8. Austausch

Merkmale

  • Auftrag der ratsuchenden Person
  • Kollegiale Beratung findet in einer festen gruppe statt
  • Gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung
  • Vertraulichkeit
  • Feste Struktur
  • Gruppenleitung
  • Aufgabenverteilung
  • Aktivität

Kollegiale Beratung fördert Gemeinschaft und trägt zur Verbesserung der Arbeitssituation bei.

Kollegiale Beratung möchte Anforderungen und reibungslose Abläufe zum Wohle aller Beteiligten gestalten.

Unsere Haltung im Team

"Wir hören zu und lassen jeden aussprechen."

 

"Kritik äußern wir freundlich, offen und ehrlich."

 

"Wir haben Verständnis für die Einstellung anderer."